Home

NEUE SEKTION: Jiu-Jitsu... Jetzt Anmelden

Melden Sie sich oder Ihr Kind an!
Jeder ist herzlich willkommen…

mehr erfahren

Sektionen, Trainingszeiten und Ansprechpartner


Abteilungen des TSV Einheit Tessin von 1863 e.V.

 

Freizeitfußball
Freizeitfußball
Matthias Herrmann
Sektionsleiter
Montag
Kinderturnen
Kinderturnen
Simone Senkel
Sektionsleiterin
Montag
Montag
Volleyball
Volleyball
Mittwoch
Frauensport
Frauensport
Simone Senkel
Sektionsleiterin
Dienstag
Handball
Handball
Beatrice Gertenbach
Sektionsleiterin
Mittwoch
Donnerstag
Federball
Federball
Dienstag
Spielmannszug
Spielmannszug
Frank Barkow
Sektionsleiter
Dienstag
Freitag
Freitag
Freitag
Fußball Männer
Fußball Männer
Thomas Hett
Sektionsleiter
Dienstag
Donnerstag
Line-Dance
Line-Dance
Petra Brennmehl
Sektionsleiterin
Donnerstag
Donnerstag
Kegeln
Kegeln
Montag
Dienstag
Tischtennis
Tischtennis
Thomas Gärtner
Sektionsleiter
Dienstag
Freitag
Die Peevkes
Die Peevkes
Nicole Levold
Sektionsleiterin
Freitag
Jiu-Jitsu
Jiu-Jitsu
Susanne Töpper
Sektionsleiterin
Samstag
Samstag
Samstag

ENTDECKE UNSERE NEUE SEKTION

Jiu-Jitsu… die sanfte Kunst

Jiu-Jitsu nutzt viele verschiedene Techniken z. Bsp. Würfe und Hebel für die Selbstverteidigung. Nicht durch Kraft, sondern Köpfchen, wird die Kraft des Gegners genutzt…

mehr erfahren

ENTDECKE UNSERE NEUE SEKTION

G-Jugend

Die G-Jugend (auch G-Junioren, Bambini, Minikicker, Minis oder scherzhaft Pampers-Klasse genannt) ist eine Klasseneinteilung der jüngsten Gruppe von Jugendsportlern.

mehr erfahren

ENTDECKE UNSERE NEUE SEKTION

Die Peevkes

TSV Einheit Tessin bietet besonderen Kindern, im Alter von 6- 12 Jahren (Entwicklungsstandabhängig sind Ausnahmen möglich), eine Sport- und Freizeitgruppe an.

mehr erfahren

Chronik der Recknitzkampfbahn

Kapazität: 3.500


1928 wurde der Tessiner Sportplatz fertig gestellt und am 15.08.1928 feierlich eröffnet. An diesem tag fand unter Beteiligung kampfstarker Mannschaften aus Rostock und der näheren Umgebung ein Pokalturnier statt (u.a. Rasensport Rostock, Camminer SV v. 1926). Solchen Höhepunkten gingen regelmäßig Umzüge durch die Stadt voraus.