Einheit Tessin

Einheit Tessin


155 Jahre Einheit


Philosophie / Leitbild

Im Jahre 1912 versammelten sich die ersten Fußballer, die seither den stärksten Anteil an aktiven Sportlern aufweisen. Mit der nun schon 155-jährigen Vereinsgeschichte blicken wir auf eine lange Tradition zurück, die uns verpflichtet unsere „Einheit“ auch in der Zukunft mit hohem Engagement zu vertreten und stets weiter zu entwickeln. Unser Ziel ist es, den Sport und die Traditionen vor allem in Tessin, aber auch im regionalen Umland, aufrecht zu erhalten.

Wir möchten vor allem eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche sein, um verschiedene Sportarten näher zu bringen und zu fördern. Im Vordergrund steht bei uns nicht nur der aktive Sport, sondern auch die soziale Entwicklung und Persönlichkeitsbildung. Darin sehen wir unsere nachhaltige Zukunft.

Wir geben jedem die Möglichkeit, seiner Leidenschaft nachzugehen, denn zusammen sind wir ein Teil der Einheit.


Sektionen, Trainingszeiten und Ansprechpartner


Abteilungen des TSV Einheit Tessin von 1863 e.V.


Freizeitfußball
Freizeitfußball
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Montag
Kinderturnen
Kinderturnen
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Montag
Montag
Volleyball
Volleyball
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Mittwoch
Frauensport
Frauensport
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Dienstag
Handball
Handball
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Donnerstag
Federball
Federball
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Dienstag
Spielmannszug
Spielmannszug
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Dienstag
Freitag
Freitag
Freitag
Fußball Männer
Fußball Männer
Dirk Schaffus
Abteilungsleiter Fußball
Dienstag
Donnerstag
Freitag
Line-Dance
Line-Dance
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Donnerstag
Donnerstag
Kegeln
Kegeln
Frank Barkow
Abteilungsleiter Breitensport
Montag
Dienstag
Fußball Jugend
Fußball Jugend
Beatrice Gertenbach
Freitag

Unser Sportlerheim

Unser Sportlerheim steht allen Tessiner Bürgern und Gästen, also nicht nur unseren Sportlern, zur Verfügung. Warum? Nun, mit seinen 72 m² und 40 Sitzplätzen ist es nicht nur Treffpunkt der Sportler, sondern für Skatbrüder, Familienfeste, Partys oder als Tagungsraum sehr begehrt, weil das traditionelle Ambiente eine fast nostalgische Gemütlichkeit ausstrahlt.

Teil des Raumes ist eine klassische Theke, hinter der sich eine Küche mit E-Herd, Abwäsche, Kühl­schrank und Mikrowelle verbergen. Natürlich sind die WC nach Geschlechtern getrennt und der Parkplatz in unmittelbarer Nähe.